Aktuelles

Newsletter

DIN EN ISO 9001

Zertifikat
Zertifikat

Schweißköpfe und Abtastungen

 

Ausführung:

  • Unsere Standardschweißköpfe können je nach kundenspezifischer Schweißaufgabe jederzeit modifiziert werden. Sie finden nachfolgend eine Auswahl.
  • Die Schweißköpfe können mit jeder unserer Handlingsmaschinen bzw. Maschinenträger kombiniert werden.
  • Grundsätzlich sind sie mit Gleichstrommotoren ausgerüstet.
  • Je nach Kopf und Aufgabe varieren die Leistung und die Getriebe.
  • Der Träger ist aus hochfestem Aluminium oder Stahl gefertigt.
  • Die Antriebsrollen gibt es in gerändelter oder glatter Ausführung und sie sind gehärtet.
  • Alle unsere Schweißköpfe sind auf Langlebigkeit und Störunanfälligkeit ausgelegt.

Auszug aus der Baureihe:

Typ      
Schweißkopf 1      
Schweißkopf 2      
Schweißkopf 3      
Schweißkopf 4      

 

Schweißköpfe:

Schweißkopf 1:

  • Auch mit Standard-Düsenstöcken und Stromdüsen betreibbar
     

Schweißkopf 3:

  • Hier können 2 unterschiedliche Pulverbehälter angeschlossen werden. Bei häufigem Pulverwechsel sehr empfehlenswert.