Aktuelles

Newsletter

DIN EN ISO 9001

Zertifikat
Zertifikat

Fachvorträge

 

Machen Sie sich schlau. Hier finden Sie verschieden Themen kompetent behandelt und erklärt.

 

Änderung in den Normen DIN EN 287 (Schweißerprüfung) und DIN EN 18800-7 (Stahlbau) und Ihre Auswirkung auf die Praxis
Dr. H.Günther, Vorsitzender Landesverband Sachsen im DVS

 

Schutzgasschweißen und Formieren von hochlegierten Werkstoffen
Thomas Ammann, Linde Gas, Unterschleißheim
(mit freundlicher Genehmigung der MIGWELD GMBH Deutschland)

 

MIG-Löten von verzinkten Dünnblechen und Profilen
Ing. Robert Lahnsteiner, MIG WELD GmbH Deutschland

 

Einstellen von MIG/MAG-Schweißgeräten leicht gemacht
Heinz Lorenz, Mündersbach und Robert Killing, Solingen

 

Schweißtechnische Fortschritte beim MIG/MAG-Schweißen durch den Einsatz moderner Mehrprozeß-Schweißstromquellen
Dipl.-Ing. D. Dzelnitzki, Mündersbach

 

Das High-Speed-Schweißen, ein zukunftsorientiertes MAG-Hochleistungsverfahren
Dipl.-Ing. D. Dzelnitzki, Mündersbach

 

Lichtbogenhartlöten - Innovativ, sicher und wirtschaftlich
Norbert Knopp, Mündersbach und Robert Killing, Solingen

 

MIG-Schweißen von Aluminiumwerkstoffen leicht gemacht
Norbert Knopp / Heinz Lorenz, Mündersbach und Robert Killing, Solingen

 

Plasmaschweißen von Aluminiumwerkstoffen- Gleich- oder Wechselstrom?
D. Dzelnitzki, Mündersbach

 

EWM Qualitätsmanagement mit dem Meßsystem Q-DOC 9000, Schweißdatendokumentation leicht gemacht!
D. Dzelnitzki, Mündersbach

 

Synergisches Einstellen von WIG-Anlagen
Heinz Lorenz, Mündersbach und Robert Killing, Solingen

 

Vergrößerung des Einbringvolumens oder Erhöhung der Schweißgeschwindigkeit ? – Vorteile des MAG-Hochleistungsschweißens
D. Dzelnitzki, Mündersbach

 

WIG - Gleichstromschweißen mit hochfrequenten Impulsen, eine interessante Verfahrensvariante
D. Dzelnitzki, Mündersbach

 

Neue Schaltungsanordnung für verbesserten Leistungsfaktor bei Schweißgeräten
Heinz Lorenz, Mündersbach und Robert Killing, Solingen